Murexin - Gießharz 2K SI 60 600ml Set A+B

✔ geruchsarm

✔ schnell härtend

✔ lösemittelfrei

✔ kein Mischwerkzeug erforderlich


Artikelnummer: 559

Lieferzeit: ca. 2 Werktage

Hersteller: Murexin
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

Inhalt: 1 Stück

inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktinformationen "Murexin - Gießharz 2K SI 60 A+B "

Universell einsetzbares, rasch härtendes, lösemittelfreies, geruchsarmes 2K Silikatharz auf Wasserglas PURBasis mit sehr guten Haft- und Endfestigkeiten. Im Innenbereich zum kraftschlüssigen Verschließen von Arbeits- und Schwindfugen, sowie schmalen und breiten Estrichrissen. Als Schnellspachtel und Klebemasse für Holz, Stein, Beton und Metall. Zur Ausbildung von Treppenkanten o.ä., zum Einbetten von Armierungswinkeln, Treppenschienen und Nagelleisten sowie vielen anderen Holz- und Metallprofilen. Für eine optimale Endfestigkeit ist eine Schichtdicke von mindestens 2mm erforderlich. Für Fußbodenheizung und Stuhlrollenbelastung geeignet.

Lagerung

Frostfrei, kühl und trocken auf Holzrost im unangebrochenen Originalgebinde lagerfähig:365 Tage.

Empfohlenes Werkzeug

Spachtel, Kelle.

Anmischen

Inhalt der Flasche Komp.A in die Flasche Komp.B schütten und diese verschließen. Dann 15 Sekunden intensiv schütteln. Für die dünnflüssige Anwendung Material innerhalb von 4 Minuten verarbeiten. Für breitere Fugen oder Klebearbeiten das Material leicht ansteifen lassen, nach ca. 3-4 Minuten dann zügig verarbeiten. Kurze Verarbeitungszeit beachten.

Verarbeiten

Die verfüllten Fugen sind mit Quarzsand im Überschuss abzustreuen um eine Verankerung mit nachfolgender Spachtelmasse oder Klebstoffen zu erreichen. Nach der Erhärtung losen Sand absaugen. Die Spachtelung selbst kann nach ca. 1 Stunde aufgebracht werden.

Geeignete Untergründe

bauübliche mineralischen Untergründe

Zementestriche und Betonböden

Calciumsulfat Estriche

Holzuntergründe

Trockenestriche.

Der Untergrund muss trocken, frostfrei, fest, tragfähig, formstabil und frei von Staub, Schmutz, Öl, Fett, Trennmitteln und losen Teilen sein und den geltenden technischen nationalen und europäischen Richtlinien, Normen sowie den "Allgemein anerkannten Regeln des Fachs" entsprechen.

Technische Daten:

Endfestigkeit

 

12 Std.

Verbrauch

 

1,3 bis 1,5 kg pro Liter Fugenraum, ca. 100 ml/lfm schmaler Estrichrissabhängig von Breite und Tiefe der Risse

Begehbarkeit

 

35 - 45 Min.

Farbe

 

Komp. A gelblich - Komp. B brau

Verarbeitungstemperatur

 

(ideal) +15°C bis +25°C

Verarbeitungszeit

 

auf der Fläche 10 - 12 Min., Flascheninhalt 6 - 8 Min